Programm FanCommerce Forum 2022

Begrüssung & Einführung

25 Jahre Merchandising Messe Hamburg. Zur Jubiläumsausgabe findet das 1. FanCommerce Forum statt. Die Ambitionen sind groß. Das FanCommerce Forum will jährlich die aktuellen Trends und Marktentwicklungen aufzeigen. Dabei stehen Absatzkanäle, Zielmärkte und Marketingstrategien im Fokus.

Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer, ESB Marketing Netzwerk
Deborah Coors, Projektleiterin FanCommerce, ESB Marketing Netzwerk
Sascha Steinbrück, Leiter Merchandising & Lizenzen, Hamburger SV

Bedeutung vom Sportmerchandising – Bestandsaufnahme Bundesliga

Zum 25. Mal analysiert Dr. Peter Rohlmann in seinem Fanartikel-Barometer bereits die Entwicklungen im Merchandising von den drei höchsten Spielklassen für die Saison 2021/22. Wie hat sich das Merchandising verglichen zu den Vorjahren entwickelt? Wie kann das Merchandising gezielt für Marketingzwecke genutzt werden, um negativen Entwicklungen wie z.B. einem abnehmenden Fussballinteresse zu begegnen? Welche Trends könnten bald schön völlig «normal» sein? 

Dr. Peter Rohlmann, Inhaber, PR Marketing

Schnittstelle Ticketing & Merchandising

Im Jahr 2018 hat EVENTIM Sports das Produkt Tixx-Merchandising auf den Markt gebracht. Mit Erfolg! Bereits mehr als 15 Vereine nutzen den Merchandising Shop aktuell. Der Fanartikel Onlineshop stellt einen Bestandteil der großen Product Suite von EVENTIM Sports dar, wird durch die zentrale Integrationsplattform Tixx-Connect mit allen relevanten Kundendaten versorgt und fügt sich optimal in die Systemumgebung ein. Welche Potenziale bietet die Systemlandschaft der Sports grundsätzlich und speziell die Nutzung des Merchandising Shops? Wie können externe Systeme in die EVENTIM Systemlandschaft integriert werden? Und was hat es mit Features wie dem Trikotkonfigurator 3.0 auf sich?

Jens Brämer, Geschäftsführer, CTS EVENTIM Sports GmbH

„Purpose und Promotion: Mit Daten-Verständnis die Fans richtig ansprechen“

„Not all fans are created equal” – das von George Orwell entlehnte Zitat beschreibt die Chance, mehr aus der Fan-Beziehung zu machen. Wofür der Verein steht, entscheidet er nicht allein. Für jeden Fan gibt es andere Facetten. Daten erlauben es, ihre Signale zu lesen und zu verstehen. René Otto (Rock N Shop) und Martin Groß-Albenhausen (bevh) zeigen wesentliche Entwicklungen des Nutzerverhaltens auf und erläutern, wie daraus nachhaltige Handelsbeziehungen entstehen können.

Martin Groß-Albenhausen, stv. Hauptgeschäftsführer, bevh
René Otto, Geschäftsführer, ROCKnSHOP GmbH

Gemeinsam nach vorne mit Omnichannel

Rose Bikes, Shopware, BabyOne uvm. – Der Visionär Marcus Diekmann hat bereits einige Erfolgsgeschichten bei der Implementierung einer Omnichannel-Strategie hinter sich. Was waren die grössten Herausforderungen? Wie schnell geht die Umsetzung im Sportbereich? Und warum ist sein Motto «Gemeinsam Voran» die einzig richtige Möglichkeit?

Marcus Diekmann, Enterprise Evangelist Shopware & Beirat Rose Bikes

Nachhaltigkeit & Anforderungen an das Merchandising | Diskussion

Trikotkollektionen aus recycelten Plastikmüll, Material aus einem ökologisch fairen Anbau oder sozial kontrollierte Produktionsprozesse – die Möglichkeiten zu handeln sind unbegrenzt. Welche Massnahmen sind jedoch sinnvoll? Welche Rolle spielen hierbei Vorgaben und Eigeninitiative? Wo besteht noch Handlungsbedarf? Und wie lässt sich ein Preisaufschlag für nachhaltige Produkte bei den Fans rechtfertigen?

Sophia Trotno, ESG Referentin, Arnecke Sibeth Dabelstein 
Alexander Timm, Leitung Marketing & Merchandising, 1. FC St. Pauli 
Stefan Wagner, CSR & Corporate Development, TSG Hoffenheim
Tobias Naumann, Managing Director, BlockVoice 

Zertifizierungen in der Textilbranche | Diskussion

Zertifizierungen von Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle in der Außendarstellung. Doch welche Kriterien zeichnen fair produziertes Merchandising aus? Welche Anforderungen müssen Vereine erfüllen, um ein Siegel zu erhalten? Worin unterscheiden sich die wesentlichen Anforderungen zwischen den Organisationen? Und auf welche der drei Dimensionen (sozial, ökologisch, wirtschaftlich) liegt der Hauptfokus?

Silke Langer, Beraterin, Grüner Knopf (GIZ)

Virtuelle Trikotkollektionen im Fußball | Diskussion

Auf einen Schwung haben in der vergangenen Saison diverse Clubs virtuelle Trikotkollektionen in Form von «duffle bags» (d.h. zufällig zusammengestellte Trikotpakete) auf den Markt gebracht. Wie haben die Fans das aufgenommen? Welche Fan-Aktivierungen lassen sich hierdurch umsetzen? Und welchen Einfluss haben die NFTs auf das physische Merchandising? 

Nico Hruby, Chief Digital Officer, SV Werder Bremen 
Jan Borgmann, Leiter Merchandising, BSC Young Boys 
Kerstin Zerbe, Geschäftsführerin, BVB Merchandising

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Ihre Ansprechpartnerin für das FanCommerce Forum

Bei Fragen zum FanCommerce Forum und zur Online Plattform wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Deborah Coors
Projektleiter FanCommerce Forum

Kontakt:
coors@esb-online.com
Tel. direkt: +41 71 226 42 28